Allmess Messtechnik GmbH
+43 463 33 6 20

Wohnungswasserzähler

U220 Unterputz-Wasserzähler mit Einbaukasten

U220 Unterputz-Wasserzähler mit Einbaukasten

  • Die übersichtliche Zählwerkanzeige ermöglicht eine exakte Ablesung des Wasserverbrauchs.
  • Die Inbetriebnahme und der Austausch nach Eichgültigkeitsdauer sind schnell und problemlos durchführbar...

Der bewährte Zähler für die Erfassung des Wasserverbrauchs in Wohnungen

 

Produktinformation:

  • Die übersichtliche Zählwerkanzeige ermöglicht eine exakte Ablesung des Wasserverbrauchs.
  • Die Inbetriebnahme und der Austausch nach Eichgültigkeitsdauer sind schnell und problemlos durchführbar.
  • Die Verwendung von besonders geeigneten Materialien stellt auf die Dauer Messsicherheit und Korrosionsbeständigkeit sicher.
  • Das schlichte Design garantiert größtmögliche Anpassung an die verschieden Bad- und Küchenausstattungen. Der Unterputz-Wasserzähler besteht aus getrennt lieferbaren Bauteilen wie Unterputzkasten, Wasserzähler, Ausgleichring und Rosette.
  • Bei Messbeginn wird das eingebaute Passstück durch den Wasserzähler ersetzt. Kalt- und Warmwasserflügelradzähler sind als Volltrockenläufer konzipiert und können in horizontaler bzw. vertikaler Lage eingebaut werden.
  • Die hochglanzverchromte Rosette ermöglicht den Ausgleich verschiedener Einbautiefen. Zusätzlicher Tiefenausgleich ist durch das Zusammenstecken mehrerer Ausgleichringe möglich.
  • Das Zählwerk ist um 360° drehbar.

 

Datenblatt-PDF

M140 Ventilzähler Modulmeter

M140 Ventilzähler Modulmeter

  • Der Ventilzähler in Kalt- und Warmwasserausführung wurde für die nachträgliche Installation in bestehende Altbauanlagen entwickelt, die mit einem Unterputzventil R 1/2“, R 3/4“ oder R1“ ausgestattet sind.
  • Der Einbau ist einfach und problemlos, ohne Veränderung am vorhandenen Leistungsnetz, ohne Mauerdurchbrüche und Fliesenarbeiten...

Die Vorteile:

  • Der Ventilzähler in Kalt- und Warmwasserausführung wurde für die nachträgliche Installation in bestehende Altbauanlagen entwickelt, die mit einem Unterputzventil R 1/2“, R 3/4“ oder R1“ ausgestattet sind.
  • Der Einbau ist einfach und problemlos, ohne Veränderung am vorhandenen Leistungsnetz, ohne Mauerdurchbrüche und Fliesenarbeiten.
  • Das Oberteil des Unterputzventils wird nach Wasserabsperrung mittels Hauptventil abgeschraubt und an seine Stelle die Ventilzählerarmatur mit dem Einschraubteil als Anschlussstück eingesetzt. Durch die in der Armatur integrierte Absperrvorrichtung übernimmt der Ventilzähler die Absperrfunktion des Unterputzventils und die exakte Messung des Wasserverbrauchs.
  • Dadurch ist ein einfacher Austausch des Zählers, z.B. nach Ablauf der Eichfrist, ohne Absperrung der Hauptleitung und Demontage der Zählerarmatur möglich.
  • Die kompakte Bauweise des Ventilzählers erlaubt den Einbau auf engsten Raum, in jeder Lage. Das Zählwerk ist um 360° drehbar.
  • Der bewährte Messkapselzähler besitzt eine abrisssichere Magnetkupplung im Nassraum und ein Zählwerk im Trockenraum.
  • Unterschiedliche Einbautiefen sind kein Hindernis.
  • Die Standardanschlüsse können mit der Universalverlängerung um 25mm verlängert werden.

 

 

Datenblatt-PDF

S110  Aufputz-Wasserzähler PICOFLUX Klassik

S110 Aufputz-Wasserzähler PICOFLUX Klassik

Der PICOFULX ist der Klassiker unter den Aufputzzählern. Er ist der optimale Zähler für vielfältigste Installationsmöglichkeiten, sei es als Unterputz-, Zapfhahn- oder Waschtischzähler. Das serienmäßige AMR Zählwerk bietet die Option zur Nachrüstung mit Funktionsmodulen...

Der Aufputz-Wasserzähler gewährleistet hohe Messgenauigkeit sowie leichte und damit fehlerfreie Ablesbarkeit. Das sind die Voraussetzungen für eine genaue Verbrauchsermittlung. Planung und Montage werden durch die geringen Abmessungen und die Drehbarkeit des Zählwerks entsprechend der Einbaulage erleichtert. Trotzdem ist dieses technisch perfekte Messgerät äußerst preiswert. Je nach dem Einsatzbereich ist der Aufputz-Wasserzähler in Kaltwasser- und Warmwasserausführung erhältlich.

Durch den Einsatz von hochwertigen Kunststoffen und Lagermaterialien werden hohe Verschleißfestigkeit und absolute Korrosionsbeständigkeit erreicht. Eine abrisssichere Magnetkupplung zwischen Messflügel und Zählwerk ermöglicht die völlige Trennung zwischen Nassraum (Messflügel) und Trockenraum (Zählwerk). Die Einbauordnung ist beliebig wählbar (Steigleitungen, Fallleitungen, horizontal, vertikal).


Die Vorteile des Einstrahl-Flügelradzählers:

  • Zweipunktlagerung und Rollenzählwerk
  • Volltrockenläufer mit Magnetübertragung
  • Zählwerk 360° drehbar
  • Für waagrechten und senkrechten Einbau
  • Kompakt und widerstandsfähig
  • Geringe Störanfälligkeit, da Trockenläufer
  • EU-Zulassung für Warm- und Kaltwasser
  • werksgeprüft oder EU-geeicht
  • Kaltwasser: 30°C
  • Warmwasser: 90°C
  • Baulänge: 80mm = 1/2“, 110mm = 1/2“, 130mm = 3/4“

 

Datenblatt-PDF

M140 Messkapselzähler Modulmeter Klassik

M140 Messkapselzähler Modulmeter Klassik

Der MODULMETER ist der Klassiker unter den Messkapselzählern. Er besteht aus einem geeichten Messeinsatz und einem Anschlussgehäuse, welches immer in der Leitung bleibt. Beim Eichwechsel muss nur die Messkapsel getauscht werden. Das serienmäßige AMR Zählwerk bietet die Option zur Nachrüstung mit Funktionsmodulen

Der MODULMETER ist der Klassiker unter den Messkapselzählern. Er besteht aus einem geeichten Messeinsatz und einem Anschlussgehäuse, welches immer in der Leitung bleibt. Beim Eichwechsel muss nur die Messkapsel getauscht werden. Das serienmäßige AMR Zählwerk bietet die Option zur Nachrüstung mit Funktionsmodulen

 Lieferbar ist der M140 Klassik in zwei Zählervarianten:

  • für Elster Unterputzstück als MO-A und
  • für Ista 2“ Unterputzstück als MOZ-A

 Seit dem 01.01.2015 bieten wir diesen Zähler nur noch für den Eichwechsel bei vorhandenem Funktionsmodul an. Für die Erstausrüstung empfehlen wir den Messkapselzähler der neuen Generation MOF.

 Zur Montage auf  vorhandenen Unterputzstücke anderer Hersteller sind folgende Adapter zur Umrüstung auf MOC Schnittstelle lieferbar:

  • Allmess UP6000 (A34)
  • Bopp & Reuther HT2 (HT2)
  • Deltamess TKR (DM1)
  • ista istameter 2“ (IST)
  • Minol MB1/MB2 (MB2)
  • Minol MB3 (MB3)
  • SPX / sensus PolluMuk (MUK)
  • techem T90
  • techem MK90 aqua / vario S (TE1)
  • Wehrle / SPX U193 / ZENNER Neptun / Rossweiner (WE1)
  • Wassergeräte (WGU)

 

 

Datenblatt-PDF